Information: Beherbergung, Gastronomie, Freizeit

Überblick 10.06.2021 / Inzidenz Landkreis Bayreuth 2,9

Die nunmehr gültige Dreizehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sieht deutliche Lockerungen für Freizeit, Kultur, Beherbergung und Gastronomie vor.  

1. Freizeiteinrichtungen

Im Landkreis Bayreuth bewegt sich mit einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 50. Alle Freizeiteinrichtungen in der Erlebnisregion Ochsenkopf sind wieder geöffnet. Auch die geführten Wanderungen des Fichtelgebirgsvereins werden wieder angeboten. Es besteht keine Testpflicht mehr!

2. Gastronomie

Seit dem 07.06. sind sowohl Innen- wie auch Außengastronomie geöffnet (ohne Testpflicht - Öffnung bis 24 Uhr). 

3. Beherbergung

Seit Freitag, den 21. Mai 2021 sind touristische Übernachtungen wieder in Hotels, Ferienwohnungen und -häuser sowie Campingplätze etc. zugelassen. Voraussetzung ist dabei ein vor maximal 24 Stunden vorgenommener negativer Corona-Test (PCR-Test, POC-Antigentest oder Selbsttest unter Aufsicht). Für Geimpfte, Genesene und Kinder unter sechs Jahren entfällt die Testpflicht.

4. Veranstaltungen

Veranstaltungen sind nun wieder mit bis zu 100 Personen im Außenbereich sowie 50 Personen im Innenbereich möglich.